Hannelotte.Kindlund@abc.se Juni 2011

Links zu den besten Seiten über Steingärten und alpine Pflanzen:

 Alpine links
Links zu Mitgliedern der Alpine-L und zu

Gärtnereien, Pflanzenbeschreibungen,
Sameninformation,
Artikeln über Steingärten. Torf- und Schattengärten

Hannelottes
Fotogallerien:


Anemone, Pulsatilla und Hepatica
Andere Ranuncul- aceae (Delphinium, Ranunculus, Adonis, Trollius, Paeonia)
Campanulaceae
Corydalis, Dicentra
Gentiana
Iris
Meconopsis
Harte Orchideen
Primulaceae (Primula, Androsace etc)
Saxifraga

Steingarten

Schattengarten
Sommer 2002
Sommer 2004
Sommer 2005
Sibirien und russischer Ferner Osten 2006

Hannelotte Kindlunds Garten in Övertänger, Schweden

Svenska Svenska Deutsch Deutsch English English
______________________________________________________________________________________

 

Willkommen in meinem Garten!

1. Juni 2011

Penstemon 'Purple Gem'

 
Mai 2010
 
 
 

Juni 2010
 
 
   
Juli 2010
       
Sept 2010
       

 


    6 000 himmelsblaue Scheinmohne auf einem Acker im
    mittleren Schweden sind das Ziel
    Ein Tagebuch über Erfolge und Schwierigkeiten auf dem Weg zum Ziel
    KAMCHATKA SEPTEMBER 2002

     

    Leberblümchen

     

    Ich wohne in Stockholm, der schwedischen Hauptstadt, und habe meinen Garten bei unserem Sommerhaus in Dalarna, 300 km weiter nördlich. Während Stockholm noch temperiertes Klima hat, hat Övertänger boreales Klima. Die Wintertemperaturen können bis -35 C herunter gehen - vereinzelte Jahre auch niedriger.

    Mein Garten ist ein typischer Samlergarten aber ich nehme trotzdem gerne Besuch entgegen. Im Frühjahr 2001 bin ich in den Ruhestand gegangen und habe somit jetzt Zeit mein Garteninteresse zu vertiefen.

    Verschiedene Arten/Sorten von Meconopsis

     

    Ich habe wenige normale Gartenbeete aber statt dessen Sand-, Torf- und Sumpfanlagen, Steingärten und einen Schattengarten (wood land). In diesen Anlagen kultiviere ich viele verschiedene Pflanzen. Besonders interessiert bin ich an verschiedenen Scheinmohnen, Enzianen, Anemonen, Lerchenspornen und Saxifragen. In den letzten Jahren hat auch mein Interesse an Farnen stark zugenommen. So entdeckte ich z Bsp, wie spannend es ist Farne aus Sporen heranzuziehen.

      Verschiedene Enziane

       

    Viele meiner Pflanzen habe ich selbst aus Samen gezogen. Deshalb suche ich immer nach interessanten Samen. Viele von denen erhalte ich aus den Samenlisten der Liebhabergesellschaften aber auch dadurch, dass ich Anteile in Samenexpeditionen kaufe. Selbstverständlich bin ich auch immer an privaten Samentausch interessiert.

      Einige Orchidéen

    Seit dem 15. Dezember 2001 bist Du Besucher Nr: